Rathaus & Bürgerservice

BALLENDORF &

MEHRSTETTEN

Rathaus Ballendorf

Bürgermeisterin Renate Bobsin

Sprechzeiten:
Di und Do: 08.30 – 12.30 Uhr
Di: 17.00 – 19.00 Uhr

E-Mail: Renate.Bobsin@Nerenstetten.de

 

 

Sekretariat Frau Anke Kaleja

Bürozeiten:
Mo bis Do: 08.30 – 12.30 Uhr
Di: 17.00 Uhr – 19.00 Uhr

E-Mail: Anke.Kaleja@Ballendorf.de

Sekretariat Frau Claudia Mehlmann

Bürozeiten:
Vertretung

E-Mail: Claudia.Mehlmann@Ballendorf.de

Gemeinderat

Ballendorf

Gemeinderat von 2019 bis 2024 von links nach rechts:

Frank Stöckle, Michael Schmid, Ralf Schmid, Michael Konitzka, Daniel Schmid, Markus Wörz (stv. Bürgermeister), Bürgermeisterin Renate Bobsin, Gert Riedl, Michaela Schmid

Satzungen

Service

Formulare

Ab dem 1. Januar 2023 gehen alle abfallwirtschaftlichen Aufgaben von den Städten und Gemeinden auf den Landkreis über.

Unter der Internetadresse www.aw-adk.de finden Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen und andere Einrichtungen künftig alle Informationen rund um den neugegründeten Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Alb-Donau-Kreis und dessen Dienstleistungsangebot. Ergänzt wird dieses Informationsangebot durch die Zeitschrift ABFALL-KOMPASS, die Ende Februar erstmals als Postwurfsendung im Alb-Donau-Kreis verteilt wird und künftig regelmäßig erscheint.

Im November 2022 wurden die Abfallkalender für das Jahr 2023 an alle Haushalte verschickt. Der Abfallkalender informiert die Bürgerinnen und Bürger individuell für die konkrete Adresse des angeschriebenen Haushalts über sämtliche Abhol- und Sammeltermine.

Darüber hinaus bietet der Landkreis seit Dezember 2022 eine eigene Abfall-App an. Hier können Sie sich die Termine in Ihrem Abfuhrbezirk anzeigen lassen und bei Bedarf auch eine Erinnerungsfunktion einrichten. Die Abfall-App des Landkreises kann ebenfalls über die Homepage des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft Alb-Donau-Kreis heruntergeladen werden.

Für die Rückgabe von „Verkaufsverpackungen“ (Leichtstoffverpackungen mit und ohne Grünem Punkt) aus Metall, Kunststoff und Verbundmaterial erhalten alle Haushalte, Gewerbetreibenden und Einrichtungen anderer Herkunftsbereiche Gelbe Säcke wie bisher an den üblichen Verteilstellen (Rathäuser etc.).

Die Lieferung und Einsammlung der „Gelben Säcke“ wird nicht von der Abfallwirtschaft Alb-Donau-Kreis organisiert. Der Gesetzgeber hat hierfür die Privatwirtschaft vorgesehen („Duales System“).

Serviceanfragen und Reklamationen zum Gelben Sack richten Sie bitte an die Fa. Veolia über die kostenlose Service-Nummer 0800-0785600 oder per E-Mail an de-ves-info-ulm@veolia.com.

Die Container für Glas und Papier befinden sich in der Bergstraße gegenüber der Firma ERWEMA.
Die Container für Altkleider und Batterien befinden sich im Hof des Rathauses.

Der Sportverein Fortuna Ballendorf sammelt alle 2 Monate Altpapier und Kartonagen. Die genauen Termine stehen im Abfallkalender der Abfallwirtschaft Alb-Donau-Kreis und werden im Mitteilungsblatt veröffentlicht.

Elektrogroßgeräte können ab 2023 im Rahmen der Sperrmüllsammlung oder alternativ bei den Entsorgungszentren abgegeben werden. Elektrokleingeräte können auch bei den Entsorgungszentren und Wertstoffhöfen abgegeben werden.
Die Standorte der Entsorgungszentren finden Sie auf der Homepage der Abfallwirtschaft Alb-Donau-Kreis.
Abfallwirtschaft Alb-Donau-Kreis – Standorte (aw-adk.de)

Ausnahme:
Photovoltaikanlagen und Nachtspeicheröfen bitte bei der Übergabestelle Elektronikschrott bei Fa. Braig, Peter- und Paul-Weg 46 in 89584 Ehingen abgeben.

Für Problemstoffe gibt es zwei Entsorgungswege:

– Mobile Sammlung 1x im Quartal in den Entsorgungszentren.
>> Hier die Termine 2023 zum Download   
– Wie bisher Sammeltour im Herbst

Sammeltour im Herbst 2023:
Die nächste mobile Problemstoffsammlung im Landkreis startet im  September. Die Termine werden rechtzeitig an dieser Stelle und in den Mitteilungsblättern bekannt gegeben.

Dabei werden alle Gemeinden und Ortsteile vom Schadstoffmobil angefahren. Es nimmt kostenlos alle Abfälle mit, die Boden, Luft und Wasser stark verunreinigen und besonders gesundheitsgefährlich sein können.

Diese Problemstoffe werden am Schadstoffmobil angenommen: 

  • Lösungsmittelhaltige, flüssige Altfarben und Altlacke
  • Klebemittel
  • Haushaltsreiniger aller Art
  • Leuchtstoffröhren
  • Halogenlampen
  • Energiesparlampen
  • Spraydosen (nicht restentleert)
  • Holzschutzmittel
  • Pestizide
  • Schädlingsbekämpfungs- und Pflanzenschutzmittel
  • Laugen, Säuren
  • Lösungsmittel
  • Fotochemikalien
  • Kühl- und Bremsflüssigkeiten aus Kraftfahrzeugen
  • Verunreinigtes Altöl
  • Quecksilberhaltige Stoffe (Thermometer, Schalter)
  • Batterien aller Art
  • PBC-haltige Kleinkondensatoren
  • Elektrokleingeräte

Die Abfälle sollten möglichst im Originalbehälter an die Sammelstelle gebracht werden. Unverschlossene oder defekte Behälter können bei der Annahme abgelehnt werden. Die Behälter dürfen ein Gewicht von 60 Kilogramm und ein Volumen von 60 Litern nicht überschreiten. Aus Sicherheitsgründen dürfen Problemabfälle nicht schon Stunden vor Ankunft des Mobils an der Sammelstelle deponiert werden.

Zweckverband Wasserversorgung Ostalb
Waldstraße 23
89547 Gerstetten

Tel.: 07323 96320
Fax: 07323 963212

E-Mail: info@wv-ostalb.de

Homepage: www.wasser-ostalb.de

Abwasserklärwerk Zweckverband Unteres Lonetal,
Kläranlage Setzingen

Technische Eckdaten:

  • Zweckverbandskläranlage der Gemeinde Setzingen, Öllingen, Nerenstetten, Börslingen, Ballendorf und des Bundeswehr-Depots sowie des Autobahnparkplatzes an der A
  • Ausbaugröße: 2600 EW
  • Aerobe Stabilisierungsanlage mit vorgeschalteter Denitrifikation und Nitrifikation, mit Phosphorelimination und nachgeschalteter Sandfiltration
  • 7 Regenüberlaufbecken
  • 3 Pumpwerke
  • Betrieb durch Personal der Firma BSB5 e. K. Silke Otterbein

Betriebsführung:
BSB5 e. K. Silke Otterbein
Wankelstraße 3
86356 Neusäß
Tel.: 0821 21818030
Fax: 0821 21818031
Mobil: 0172 8603275

E-Mail: info@bsb5.de
Website: www.bsb5.de

Bereitschaftsdienst (Notfälle) 0173  5934146
Tel. Kläranlage Setzingen: 07345 919460

Betreiber:
ZV Unteres Lonetal
Hauptstraße 42
89129 Öllingen

EnBW – ODR – Bezirkszentrum Langenau
Tel.: 07345 5238

Störung im Stromnetz: 07961 93361401
Störung im Gasnetz: 07961 93361402

Interessante Einblicke auf unser Dorf bietet das Geoinformationssystem (GIS) des Verwaltungsverbands Langenau. Schauen Sie doch einmal auf PC oder mobil. Hier können auch die jeweiligen Bebauungspläne eingesehen werden. Es müssen jedoch die entsprechenden Häkchen gesetzt werden.

Gemeinsamer Gutachterausschuss bei der Stadt Ehingen für den gesamten Alb-Donau-Kreis

Alle Städte und Gemeinden des Alb-Donau-Kreises haben sich zu einem gemeinsamen Gutachterausschuss mit der Geschäftsstelle bei der Stadt Ehingen zusammengeschlossen. Diese Bündelung der 55 einzelnen Kommunen stärkt die fachliche Kompetenz im Bereich der Grundstücksbewertung, ermöglicht eine qualifiziertere Marktbewertung und lässt eine rechtssichere Ableitung der Bodenrichtwerte zu.

Die Stadt Langenau mit den Ortsteilen Albeck, Göttingen und Hörvelsingen sowie die Gemeinden Altheim/Alb, Asselfingen, Ballendorf, Bernstadt, Börslingen, Breitingen, Holzkirch, Neenstetten, Nerenstetten, Öllingen, Rammingen, Setzingen und Weidenstetten gehören diesem Gremium an. Der lokale Gutachterausschuss beendete seine Tätigkeiten zum 31. Januar 2021. Ab dem 01. Februar 2021 wird der gemeinsame Gutachterausschuss dessen Aufgaben übernehmen.

  • Die Führung einer Kaufpreissammlung,
  • die Ermittlung von Bodenrichtwerten,
  • die Erstattung von Gutachten,
  • die Erteilung von Auskünften und weitere Verwaltungsaufgaben,
    wie diese im Baugesetzbuch geregelt sind, werden künftig über den gemeinsamen Gutachterausschuss abgewickelt.

Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen an die dortige Geschäftsstelle:
Geschäftsstelle des Gemeinsamen Gutachterausschuss bei der Stadt Ehingen
Lindenstraße 22-24
89574 Ehingen (Donau)
Tel.: 07391 503130
E-Mail: gutachterausschuss@ehingen.de

Ansprechpartner für die Bestellung von Papiertonnen oder deren Abfuhr ist weiterhin die Firma Hörger.
Bestellformulare erhalten Sie auch im Rathaus.

Die blaue Papiertonne wird im Jahr 2023 an folgenden Terminen geleert:
16. Januar / 13. Februar / 13. März / 17. April / 15. Mai / 19. Juni / 17. Juli / 21. August / 18. September / 16. Oktober / 13. November / 11. Dezember
Die Termine können auch auf der Homepage der Firma Hörger www.wrz-hoerger.de eingesehen werden.

Rathaus Ballendorf

Mehrstetter Straße 13
89177 Ballendorf
Tel 07340 919110
Fax 07340 919109
info@ballendorf.de

Öffnungszeiten Rathaus

Mo bis Do: 08.30 Uhr – 12.30 Uhr
Di: 17.00 Uhr – 19.00 Uhr